DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ (2013)

Kinostart: 07.03.2013 | Regie: Sam Raimi

Wie die kleine Dorothy Gale mit ihren roten Schuhen nach Oz kam,verzweifelt einen Weg zurück nach Hause suchte und dabei die Vogelscheuche, den Zinnmann und den Löwen kennenlernte, das wissen wir bereits. Doch wie kam eigentlich der große Zauberer nach OZ? In Disneys neustem Film DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ erfahren wir es!

Kurzinhalt:
Oscar Diggs (James Franco) ist ein Taschenspieler, ein kleiner Zirkusmagier mit zweifelhaften Methoden. An einem nichtsahnenden Tag geriet er mit seinem Heißluftballon in einen Wirbelsturm und landet in der fantastischen Welt von OZ. Hier sieht er seine Chance neu anzufangen und will als großer Zauberer zu Reichtum, Macht und Ruhm kommen. Doch dann trifft er auf die drei Hexen Theodora (Mila Kunis), Evanora (Rachel Weisz) und Glinda (Michelle Williams). Sie sind überzeugt davon, dass Oscars Zauberkönnen nur Lug und Betrug ist. So wird er in einen Machtkampf um OZ hineingesogen. Nur gut, dass Oscar doch mehr bieten kann, als ein paar nette Zaubertricks. Mit Einfallseichtum und ein bischen echter Magie gelangt es ihm am Ende doch zu dem Zauberer zu werden, den wir aus DER ZAUBERER VON OZ (1939) schon kennen…

DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ reiht sich in die aktuell-trendige farbenprächtige Reihe von Märchenverfilmungen ein, die die Geschichte von berühmten Figuren weitererzählt. Er letzte Woche haben wir HÄNSEL UND GRETEL auf einem persönichen Rachefeldzug gegen Hexen erleben können. Bereits vor zwei Jahren konnten wir, dank Tim Burton, Alice Rückkehr in das Wunderland mitverfolgen. Und nun sehen wir ein bildgewaltiges 3D-Abenteuer von Regisseur Sam Raimi (TANZ DER TEUFEL; 1987/ SPIDER-MAN 1-3; 2002-2007) um einen kleinen Zauberer und seinem Weg zu größter Berühmtheit in einem unwirklichen Märchenland.

Ab heute (07.03.2013) ist DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ in den deutschen Kinos zu sehen.

Weitere Infos: http://www.disney.de/oz/

Quelle: Pressemappe Walt Disney Company

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: