DIE ERFINDUNG DER WAHRHEIT (2017)

Kinostart: 06.07.2017 | Regie: John Madden

Kurzinhalt:
In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und völlig skrupellose Lobbyistin der alteingesessenen Kanzlei George Dupont ist berüchtigt für ihr einzigartiges Talent, ihre Rücksichtslosigkeit und ihre zahllosen Erfolge. Um ans Ziel zu kommen, tut sie alles.

Für die mächtige Waffenlobby ist sie die Frau der Stunde, um ein neues unliebsames Waffengesetz zu verhindern. Doch Sloane verfolgt ihre eigenen Ziele und wechselt nach einem Streit mit Dupont überraschend die Seiten. Die Waffenlobby sieht sich plötzlich einer unberechenbaren Gegnerin gegenüber. Sloane nimmt den härtesten Kampf ihrer Karriere in Angriff und beginnt zu ahnen, dass der Preis für den Erfolg etwas zu hoch sein könnte…

Das Drehbuch zum Thriller DIE ERFINDUNG DER WAHRHEIT (OT: MISS SLOANE) schrieb Jonathan Perera und die Regie führte John Madden. „Der Film lässt sich nicht mit einem griffigen Etikett beschreiben. Er ist gleichzeitig ein Politdrama und ein unberechenbarer Thriller voller Überraschungen. Darüber hinaus enthüllt er den Mechanismus eines politischen Prozesses, der bisher kaum erforscht und noch weniger wirklich verstanden wurde. Vor allem aber ist der Film die fesselnde Studie einer außergewöhnlichen und obsessiven Figur, die gleichermaßen von ihrer Intelligenz und ihren Fähigkeiten definiert wird wie von ihrem Geschlecht. Am meisten überrascht an diesem Film, dass er das Gefühlsleben seiner Titelheldin porträtiert, die weder zugeben noch gutheißen würde, dass sie überhaupt eines hat.“, so der Regisseur. Vor der Kamera stehen Jessica Chastain (ZERO DARK THIRTY; 2013/ A MOST VIOLENT YEAR; 2015), Mark Strong, Alison Pill, Gugu Mbatha-Raw, Michael Stuhlbarg und John Lithgow.

Quelle: Pressematerial Universum Film 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: