DIE COOPERS – SCHLIMMER GEHT’S IMMER (2015)

Kinostart: 09.04.2015 | Regie: Miguel Arteta

Kurzinhalt:
Für den elfjährigen Alexander Cooper (Ed Oxenbould) ist heute der schlimmste Tag seines Lebens.Erst klebt Kaugummi in seinen Haaren, dann blamiert er sich vor seiner heimlichen Liebe bis auf die Knochen und stolpert hinterher von einer Katastrophe zur nächsten.Seine Eltern Ben und Kelly Cooper (Steve Carell, Jennifer Garner) und seine älteren Geschwister Anthony und Emily (Dylan Minnette, Kerris Dorsey) ist es völlig egal, als Alexander ihnen von seinen Missgeschicken erzählt.

Kein Wunder, bei denen läuft ja alles wie am Schnürchen! In seiner Wut wünscht sich Alexander, dass seine Familie auch mal solch einen schrecklichen Tag erleben soll wie er – mit verhängnisvollen Folgen: Schon am nächsten Morgen steht das Leben aller Coopers auf dem Kopf!

Eine gute Portion FREAKY FRIDAY und ein Wenig von der Familie Grisworld und schon sind die COOPERS geboren. Basierend auf Judith Viorsts Kinderbuchklassiker „Alexander und der mistige Tag“ adaptierte Regisseur Miguel Arteta (THE GOOD GIRL; 2002/ YOUTH IN REVOLT; 2009) erstmals den Bestseller aus den 1970ern auf die Leinwand. Dabei dient das Buch jedoch nur als erster Akt. Den zweiten Teil des Films hat sich Drehbuchautor Rob Lieber ausgedacht, um die Geschichte für einen ganzen Spielfilm füllen zu können.

Die etwas andere Familienkomödie DIE COOPERS – SCHLIMMER GEHT’S IMMER startet heute (09.04.2015) in den deutschen Kinos.

Der Filmaffe sagt: Die Chaos-Familie?

Quelle: Pressematerial Walt Disney 2015

Produkte von Amazon.de

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: