Filmaffen TOP FIVE – Die besten Film-Buddys

Sie sind die besten Freunde, auch wenn sie es vielleicht nie so nennen würden. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn und können sich immer auf den anderen verlassen: Echte Buddys – wahre Männerfreundschaften.

Im Film gibt es unzählige von diesen Buddys. Ja, sogar ein ganzes Subgenre ist um sie entstanden. Ganz subjektiv und völlig wertend erzählt Euch der Filmaffe von seinen fünf Favoriten und stellt dabei selber fest, dass die Nummer Eins eigentlich keine Überraschung darstellt:

5. Chief Inspector Lee & Detective James Carter (RUSH HOUR)
Lee (Jackie Chan) und Carter (Chris Rock) stehen für einen Culture Clash der anderen Art. Während Lee nicht nur durch gute Polizeiarbeit und ein anständiges Auftreten überzeugt, steht ihm Carter als afroamerikanisches Energiebündel mit Rhythmus im Blut zur Seite. Gemeinsam jagen sie die asiatische Unterwelt von Los Angels bis Tokio. Doch diese beiden Cops von den anderen Seiten der Erde teilen nicht nur ihren Beruf, sondern wachsen zu echten Freunden zusammen.

4. Mike Lowrey & Marcus Burnett (BAD BOYS)
Zwei afroamerikanische Polizisten, die einen unterschiedlichen Lebensstil leben, verbinden sich zu echten Brüdern, die aufeinander aufpassen. Burnett (Will Smith), der wohlhabende Erbe, der in seiner Freizeit das Verbrechen bekämpft, und Familienvater Lowrey (Martin Lawrence) sind die Bad Boys der Polizei von Los Angeles. Mit Soul im Blut und einer gehörigen Portion schwarzer Humor heizen die beiden dem Drogenkartell und Rassisten gehörig ein, während sie privat die dicksten Kumpels sind – wahre Bros eben!

3. Martin Riggs & Roger Murtaugh (LETHAL WEAPON)
Der eine steht kurz vor dem Ruhestand und der andere ist voll in seiner jugendlichen Blüte. Die Cops Riggs (Mel Gibson) und Murtaugh (Danny Glover) sind das Paradebeispiel für gut funktionierende Polizeiarbeit in den USA und knallharte Buddys im Film. Sie gehen gemeinsam einen steinigen Weg gepflastert aus Fettnäpfchen und stolpern von einer Katastrophe in die nächste. Auch wenn Murtaugh manchmal beruflich etwas schwächelt so sind sie niemals zu alt, um echte Freunde zu sein.

2. Agent K & Agent J (MEN IN BLACK)
Fakt ist: Es gibt Aliens. Die meisten sind friedlich, doch einige wollen die Erde unterjochen. Jeder Versuch ist jedoch zum scheitern verurteilt, denn Agent K (Tommy Lee Jones) und Agent J (Will Smith) halten den Planeten von diesen parasitären Geschöpfen sauber. Der grummelige Schweiger K und sein aufgedrehter Partner J existieren offiziell nicht, inoffiziell sind sie die letzte Verteidigungslinie der Menschheit. Und stehen sich in diesem Bestreben gerne selbst im Weg. Doch auch wenn es K niemals zugeben würde, sind die beiden die besten Freunde.

1. Bud Spencer & Terence Hill
Die Prototypen populärer Film-Buddys sind wohl die beiden Italiener Bud Spencer und Terence Hill. In zahlreichen Filmen gemeinsam vor der Kamera zu sehen, präsentierten sie sich als uneinige Brüder, dicke Kumpels, aber auch erbitterte Rivalen. Immer mit der Faust voraus wurde bei ihn selten verhandelt, als vielmehr Tatsachen geschaffen. Auch wenn sie nicht immer einer Meinung waren, so halten sie im Grunde immer zusammen und beweisen, dass wahre Buddys auch mal rüpelhaft sein dürfen – und manchmal sogar müssen. Keine Frage: Diesen beiden verdienen den ersten Platz in diesem Ranking.

Mit Sicherheit habe ich bei der Vielzahl an Film-Buddys das ein oder andere Duo vergessen. Teilt mir mit, welchen Film-Buddys Eure Favoriten sind und lasst uns gemeinsam herausfinden, wer nicht nur auf beim Filmaffen auf Platz eins ist, sondern unsere gemeinsame Nummer Eins ist.

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: