DER CHOR – DIE STIMMEN DES HERZENS (2015)

Kinostart: 27.08.2015 | Regie: François Girard

Kurzinhalt:
Der rebellische 12-jährige Stet (Garrett Wareing), allein gelassen von einer überforderten Mutter und in der Schule in Dauerkonflikten mit Lehrern und Mitschülern, hat eigentlich keine Aussichten, aus diesem Kreislauf auszubrechen. Aber durch seine außergewöhnliche musikalische Begabung und den Einsatz seiner Schulleiterin (Debra Winger), kommt er nach dem Unfalltod seiner Mutter auf die renommierteste Chorschule der USA – das „National Boychoir“-Internat an der Ostküste.

Sein Vater (Josh Lucas), den er nie zuvor gesehen hat und der nun widerwillig das Sorgerecht übernehmen muss, bezahlt das Schulgeld, möchte Stet aber nicht in seine Familie aufnehmen. Niemand im Internat erwartet, dass der wilde Einzelgänger zwischen den elitären Jungen in Anzug und Krawatte bestehen wird – am allerwenigsten der geniale Chorleiter der Schule, Carvelle (Dustin Hoffman), der nur die Besten fördern will und das mit Hingabe und extremer Strenge…

Ein junger Musiker, der von einem strengen Lehrer auf den richtigen Pfad geführt wird? Woher kennt der spitzfindige Filmaffe diese Grundhandlung noch? Richtig: das Oscar-prämierte Drama WHIPLASH (2014) mit J. K. Simmons. Und doch sollte man DER CHOR mit Sicherhiet nicht leichtfertig abtun und dem Film eine Chance geben. Immerhin steht hinter dem Drama der kanadische Film-, Opern- und Theater-Regisseur François Girard, dessen Drama DIE ROTE VILOLINE (1998) mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Obendrein ist DER CHOR mit Dustin Hoffman und Kathy Bates sehr starkt besetzt.

Das Drama DER CHOR – DIE STIMMEN DES HERZENS startet am 27.08.2015 in den deutschen Kinos.

 

Quelle: Pressematerial Universum Film 2015

Produkte von Amazon.de

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: