DAS IST ERST DER ANFANG (2018)

Kinostart: 14.06.2018 | Regie: Ron Shelton

Kurzinhalt:
Duke Diver (Morgan Freeman) liebt seinen Job als Manager des luxuriösen Resorts Villa Capri im kalifornischen Palm Springs. Seine Vergangenheit mag zwar nicht astrein sein. Aber wenn es darum geht, das Leben der gutgelaunten Bewohner der Villa zu einer einzigen großen Party zu machen, ist er unschlagbar. Seine Schützlinge fühlen sich im wahrsten Sinne des Wortes als „Best Ager“.

Dieses sonnige Gleichgewicht des dolce-far-niente gerät aus den Fugen, als Leo (Tommy Lee Jones) in die Villa einzieht. Der Ex-Militär und erfolgreiche Geschäftsmann entpuppt sich nicht nur als Charmebolzen, sondern obendrein als exzellenter Golfer (Single-Handicapper)! Plötzlich ist Dukes Position gefährdet, und der Machtkampf zwischen den männlichen Alphatieren ist eröffnet.

Wer ist in Zukunft die Nummer Eins? Und wer kann bei der unerwartet auftauchenden, mysteriösen und äußerst reizvollen Suzie (Rene Russo) punkten?

Willkommen im Altenheim: Morgan Freeman und Tommy Lee Jones mögen zwar schon in die Jahre gekommen sein, aber zum alten Eisen gehören diese noch nicht. In der Komödie DAS IST ERST DER ANFANG melden sie sich zum Rivalen-Kampf. Dieser wird aber bald zu einem Gefecht auf der selben Seite, denn Dukes Vergangenheit holt ihn ein und bedroht das gemeinsame Zuhause. Neben zähnefletschenden Humor dürfen wir uns daher wohl auch auf die eine oder andere Actionsequenz freuen. Man hört hier von explodierende Golfcarts und Kamelen. Na, das klingt doch…interessant. Aber auf jeden Fall auch nach einem Anfang einer wunderbaren Altherrenfreundschaft. In weiteren Rollen stehen Rene Russo, Glenne Headley, Joe Pantoliano und Elizabeth Ashley vor der Kamera..

Quelle: Pressematerial Wild Bunch

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: