COCO (2017)

Kinostart: 30.11.2017 | Regie: Lee Unkrich

Kurzinhalt:
Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen uns in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen…im wahrsten Sinne des Wortes: zum Totlachen!

Pixar meet Mexiko. Die Filmschmiede kehrt zur Weihnachtszeit mit einem neuen Animationsfilm zurück: In wunderschöne Bilder wird die Geschichte von einen kleinen Hund erzählt, der ins Reich der Toten reist. Die Geschichte scheint eine freie Adaption von Dantes „göttlicher Komödie“ zu sein. Regie führte Lee Unkrich, der bereits an den TOY STORY- und MONSTER AG-Filmen beteiligt war.

Quelle: Pressematerial Disney 2017

Werbung:
Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: