CHIPS (2017)

Kinostart: 20.04.2017 | Regie: Dax Shepard

Kurzinhalt:
Jon Baker (Dax Shepard) und Frank „Ponch“ Poncherello (Michael Peña) haben sich erfolgreich bei der California Highway Patrol (CHP) in Los Angeles beworben – aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Baker hat seine beste Zeit als Motorrad-Profi hinter sich und braucht einen frischen Start, um seine Ehe zu retten. Poncherello ist ein arroganter Undercover-Agent des FBI – er untersucht einen Millionenraub, der möglicherweise von CHP-Beamten ausgeführt wurde.

Der unerfahrene Neuling und der abgebrühte Profi sollen ein Team bilden, doch weil sie ständig aneinandergeraten, ist es mit ihrer Partnerschaft nicht weit her. Allerdings könnten Bakers Erfahrungen im Motorradsattel und Ponchs Herkunft aus den Problemvierteln eine unschlagbare Kombination ergeben – falls sich die beiden nicht vorher gegenseitig in den Wahnsinn treiben.

Manch einer mag sich noch erinnern an die beiden Cops aus Los Angles, die in den 1970er Jahren auf der Mattscheibe flimmerten und mit großen Herz, viel Mut und noch mehr Witz die Ordnung auf den Highways sicherten. Unvergessen sind Erik Estrada und Larry Wilcox als Motorradpolizei-Duo. Nun kehrt, wie schon bei 21 JUMP STREET und STARSKY & HUTCH eine Kult-Krimiserie in Action-Komödien-Form wieder zurück.

Das Drehbuch schrieb Schauspieler Dax Shepard, der auch die Regie für den Film übernahm an seiner Seite steht Michael Peña (DER MARSIANER; 2015) in der Rolle des Frank Poncherello. Zum weiteren Cast zählen Rosa Salazar, Adam Brody, Kristen Bell sowie Vincent D’Onofrio.

Quelle: Pressematerial Warner Bros. 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: