BRIMSTONE (2017)

Kinostart: 30.11.2017 | Regie: Martin Koolhoven

Kurzinhalt:
Ende des 19. Jahrhunderts im amerikanischen Westen: Die junge Liz (Dakota Fanning) wird von ihrer düsteren Vergangenheit eingeholt, als sich ein diabolischer Priester (Guy Pearce) in ihrer neuen Heimat niederlässt. Es entfaltet sich eine gnadenlose Geschichte über Schuld, Vergeltung und den unfassbaren Mut einer willensstarken Frau im Kampf um ihr Leben und das ihrer Familie.

BRIMSTONE ist der erste englischsprachige Film des niederländischen Regisseurs Martin Koolhoven. Mit ihm legt er gleich mal einen typisch-amerikanischen, modernen Western ab – und das, obwohl der Film fast ausschließlich in Deutschland gedreht wurde.

Vor der Kamera vereinen sich Dakota Fanning (NIGHT MOVES; 2013), Guy Pearce (MEMENTO; 2000/ IRON MAN 3; 2013), Carla Juri, Emilia Jones sowie die beiden GAME OF THRONES-Dartsteller Kit Harington und Carice van Houten.

Quelle: Pressematerial Koch Media 2017

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: