BOULEVARD – EIN NEUER WEG (2016)

Kinostart: 21.01.2016 | Regie: Dito Montiel

Kurzinhalt:
Der 60-jährigen Bankangestellten Nolan Mack (Robin Williams) fühlt sich in seinem beschaulichen Leben in Nashville gefangen. Seine Arbeit ist anspruchslos und seine Ehe mit der außergewöhnlichen, aber ebenso anspruchslosen Joy (Kathy Baker), mit der er sich die Hausarbeit teilt, bevor die zwei jede Nacht ihren Weg zu den getrennten Schlafzimmern finden, ist eingefahren.

Als Nolan eines Nachts einen jungen Mann kennenlernt, muss er schockiert feststellen, dass seine Gefühle für ihn nicht nur rein väterlicher Natur sind. Sein bester Freund Winston (Bob Odenkirk) bringt es auf den Punkt, „Vielleicht ist es nie zu spät, damit zu beginnen, das Leben zu leben, das man wirklich will.“ Und so beginnt Nolan, seine geheime Identität zu erforschen, die er so lange unterdrückt hat.

BOULEVARD ist ein fühlsamer, wie tragischer Film von Regisseur Dito Montiel (KIDS – IN DEN STRASSEN NEW YORKS; 2006) und er stellt den letzte große Auftritt vor der Kamera von OSCAR®-Preisträger Robin Williams dar. Neben ihn stehen Serien-Star Bob Odenkirk (BETTER CALL SAUL; BREAKING BAD) sowie die wundervolle Kathy Baker (SAVING MR. BANK/ EDWARD MIT DEN SCHERENHÄNDEN) vor der Kamera.

Am 21.01.2016 startet BOULEVARD – EIN NEUER WEG in den deutschen Kino.

Quelle: Pressematerial Pro-Fun Media Filmverleih 2016

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: