BLADE RUNNER 2049 (2017)

Kinostart: 05.10.2017 | Regie: Denis Villeneuve

Kurzinhalt:
Der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling) fördert ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen ins Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.

BLADE RUNNER 2049 spielt etwa 30 Jahren nach den Ereignissen der ersten Teils. Der Film ist also kein Remake, sondern eine Fortsetzung, die an Rick Deckards, erneut dargestellt von Harrison Ford (STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT; 2015), Ermittlungen anknüpft. In der Hauptrolle des neuen Blade Runner steht Ryan Gosling (ONLY GOD FORGIVES; 2013/ LA LA LAND; 2017). Zum weiteren Ensemble gehören Ana de Armas, Sylvia Hoeks, Robin Wright, Mackenzie Davis, Carla Juri, Lennie James sowie Dave Bautista (GUARDIANS OF THE GALAXY; 2014) und Jared Leto (SUICIDE SQUAD; 2016). Regie in diesem Science Fiction Thriller führte Denis Villeneuve (SICARIO; 2015/ ARRIVAL; 2016).

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2017

Werbung:

 

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: