BIG EYES (2015)

Kinostart: 23.04.2015 | Regie: Tim Burton

Kurzinhalt:
San Francisco in den 60er Jahren: Die Künstlerin Margaret (Amy Adams), geschieden und alleinerziehend, lernt bei einer Kunstausstellung Walter Keane (Chritsoph Waltz) kennen und verliebt sich in ihn. Mit dem charmanten, eloquenten Mann erhofft sie sich endlich das schöne Leben, von dem sie bislang nur geträumt hat. Überzeugt vom künstlerischen Talent seiner Frau, versucht Walter ihre Bilder zu verkaufen. Leider möchte aber keine Galerie die Gemälde von Kindern mit großen, traurigen Augen ausstellen.

So verkauft Walter die Bilder kurzerhand selbst und gibt sich als Urheber der „Big Eyes“ aus. Schon bald macht der brillante Geschäftsmann mit dem Verkauf von Postkarten, Postern und Drucken Millionen. Und die „Big Eyes“ finden zu tausenden ihren Weg in die Wohnzimmer Amerikas. Unter der führenden Hand von Walter hütet auch Magaret das Geheimnis um die Urheberschaft. Doch bald kann sie nicht länger mit der Lüge leben…

Nach zwei Jahren ist Tim Burton (FRANKENWEENIE; 2013) wieder zurück und präsentiert mit BIG EYES ein tragisches Drama nach einer wahren Geschichte. Burton entwickelte gemeinsam mit den Drehbuchautoren Scott Alexander und Larry Karaszewski, mit denen er bereits das komische Biopic ED WOOD (1994) erdachte, die Geschichte zum Film.

In BIG EYES geht es nicht nur um eine bis heute kaum bekannte Künstlerlin, sondern auch um den Ausbruch der Frauen aus dem Korsett der Männergesellschaft. Karaszewski sagt dazu: „Margaret Keane ist eine tolle weibliche Hauptfigur, weil sie für den Beginn der Frauenbewegung steht. Der Film zeigt sie zunächst als typische Hausfrau der 1950er Jahre, die alles für ihren Mann tut. Doch später kämpft sie für ihr eigenes Wohl.“

Neben Christoph Waltz (DJANGO UNCHAINED; 2012/ THE ZERO THEOREM; 2014) und Amy Adams (AMERICAN HUSTLE; 2013/ THE MASTER; 2012) stehen Jason Schwartzman (MOONRISE KINGDOM; 2012) und Krysten Ritter (BREAKING BAD) vor der Kamera. Maßgeblich verantwortlich für den Soundtrack war wiedermal Komponist Danny Elfman.

Das Drama BIG EYES läuft seit gestern (23.04.2015) in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial StudioCanal 2015

Produkte von Amazon.de

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: