BABY DRIVER (2017)

Kinostart: 27.07.2017 | Regie: Edgar Wright

Kurzinhalt:
Der talentierte junge Fluchtwagenfahrer Baby (Ansel Elgort) verlässt sich in seinem Job auf den Beat seiner persönlichen Playlist und möchte der Beste in seinem „Berufsfeld“ werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft (Lily James), sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen.

Aber nachdem er gezwungen wird, für einen Gangsterboss (Kevin Spacey) zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen.

Ein Fluchtwagenfahrer? Musik? Möchte der Beste sein? – Sofort kommt hier Refns DRIVE mit Ryan Gosling in den Kopf. Aber dieser Actionthriller von Edgar Wright verfolgt einen anderen Ansatz und setzt auf einen jungen Draufgänger in Person von Ansel Elgort (DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER; 2014). Ihm zur Seite stehen Lily James (STOLZ UND VORURTEIL & ZOMBIES; 2016), Jon Bernthal (SICARIO; 2014), Eiza Gonzalez (JEM AND THE HOLOGRAMS; 2016) sowie Jon Hamm (MAD MEN), Jamie Foxx (DJANGO UNCHAINED; 2013) und Kevin Spacey (HOUSE OF CARDS).

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2017

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: