ALIKE (2016)

Ein Kurzfilm von Daniel Martínez

In ALIKE zeigt Daniel Martínez unseren langweiligen, ereignislosen Alltag, der nur durch eine bestimmte Sache wirklich fröhlich und aufregend wird: Die Familie.

Kurzinhalt:

Jeden Morgen stets das selbe: Aufstehen, seinen Sohn zur Schule bringen und anschließend selbst zur Arbeit gehen. Ja das Leben ist schnöde und langweilig. Aber man macht das Beste daraus und ist stets Fleißig. Doch ist es wirklich das, wofür es sich lohnt zu leben? Ein Vater ist sich dessen nicht mehr so sicher. Denn sein Sohn ist dabei, etwas zu verlieren…

 

ALIKE ist wieder eine Animationsfilme, die keine Sprache brauchen, um eine Sprache zu sprechen, die jeder versteht. Der Film steckt voller Emotionen und Werte, die wir in der heutigen, schnelllebigen Zeit unachtsam bei Seite gestoßen, ja gar völlig verlernt haben: Sich Zeit nehmen, die Moment schätzen, die Menschen um einen herum beachten und für einander da sein. Mich hat er gepackt und meine Augen wurde für einen kleinen Moment feucht – vor Freude!

Hier könnt ihr euch ALIKE in voller Länge anschauen:

Quelle: YouTube.com | CGIMeetup/ Daniel Martínez

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Moin! Ich bin der Filmaffe. Und der Blog ist meine Schuld. Als Filmjunkie, Digital Native & Medienprimat ist mein natürlich Habitus der Bildschirm und alles, was sich darin befindet.
Jörg Gottschling

Letzte Artikel von Jörg Gottschling (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: