30 Jahre EMP – Das Gewinnspiel

Merchandise zu ROGUE ONE und ASSASSIN’S CREED

Vor ziemlich genau 30 Jahre erwachte ein Versandhändler zum Leben und wurde Kult: EMP. Der Filmaffe verlost zum runden Jubiläum insgesamt zwei Merchandise-Pakte zu ROGUE ONE – A STAR WARS STORY (Kinostart: 15.12.2016) und ASSASSIN’S CREED (Kinostart: 29.12.2016) und wirft obendrein einen kleinen Blick zurück auf die Geschichte des kultigen Versandhändlers.

EMP – Rock meets Popkultur

EMP (Kurzform für: Excusive Merchandise Products) spezialisierte sich zunächst auf den Musikmarkt, vielmehr noch auf den Rock. Markant ist zur „Pommesgabel“ geformte Faust als Logo. Als Symbol für den Metal wurde sie durch EMP zum Symbol für eine ganze Subkultur, die sich nicht nur für gute Musik, sondern auch für gute Games und gute Filme interessierte.

Am 27. November 1986 war der Startschuss für EMP: Mit dem Import und Verkauf eine Shirts der Band „Overkill“ ging alles los. Um genau zu sein im Wohnzimmer von Felix Lethmate. Nach einer doppelseitigen Anzeige in der Musikzeitschrift „Metal Hammer“ kam der Durchbruch. EMP verlagerte seine Betrieb von einer Drei-Zimmer-Wohnung 1988 in ein 200m² großes Lager. Zehn Jahre später sollten daraus bereits 4.500m² werden. Mit dem neuen Logistikzentrum das 2002 eröffnet und 2006 erweitert wurde umfasst das Lager mittlerweile gut 13.000m² Lagerfläche. Und die sind bei einem Warenumfang von 30.000 verschiedenen Merchandise-Artikeln auch bitter nötig.

Ursprünglich ist EMP ein reiner Versandhändler, dessen Kataloge nicht nur voll gepackt, sondern auch heiß begehrt waren. Kein Wunder, denn viele Artikel gab es in Deutschland tatsächlich nur dort zu erwerben. Und gerade Musikkenner kommen hier auch heute noch voll auf ihre Kosten. Doch 2006 wurde auch ein Jahre des Strategiewechsels: Direkt vor Ort und Mitten in der Stadt darf man nur ein bischen EMP schnuppern und die Produkte gleich mitnehmen.

Der erste deutsche Store eröffnete jedoch erst sechs Jahre später in Essen. Für Filmaffe Jörg eine Offenbarung: „Im Obergeschoss eines Ladens mit einer zunächst abschreckenden Gothik-Atmosphäre lag der Store verborgen vor den unwissenden Massen. Traut man sich an Latex, Piercings und schwarzen Gewändern vorbei, erreicht man einen Ort des grölenden Friedens. Harmonische Gitarrenriffs und lautstarke Männerstimme wiesen mir den Weg. Als ich ankam, wusste ich nicht, wie mir geschah. Überall aufgereiht hingen sie mitnahmefertig an Bügeln, die begehrten T-Shirts der Lieblingsbands, -filme und -computerspiele. Gemeinsam mit allerlei Skurrilitäten und absonderlichen Artikeln, die keiner braucht, aber jeder dekorativ ins Regal stellen möchte, bildeten die Kleidungsstücke einen Katalog zum Anfassen.“

Weitere vier Jahre sind seit der Eröffnung in Essen 2012 und 30 Jahre sind seit der Gründung ins Land gezogen. Heute ist EMP der Onlineshop für Film-, Serien- und Gaming-Merchandise und damit auch eine wichtige Quelle für uns Filmaffen auf der Suche nach cineastischen Raritäten. Als uns daher die Möglichkeit geboten wurde, ein Gewinnspiel zu veranstalten, waren wir sofort dabei.

ZUM GEWINNSPIEL

Der Filmaffe verlost zum 30-jährigen Jubiläum von EMP je EIN Fan-Paket zu den Filmen ROGUE ONE – A STAR WARS STORY und ASSASSIN’S CREED bestehend aus:

ein T-Shirt (Größe XL)
ein Funko Pop

 Was muss ich tun, um da dran zu kommen?
Um beim Filmaffen etwas abzusahnen, braucht Ihr nur Eure E-Mail-Adresse und etwas Glück! Schickt dem Filmaffen EINE E-Mail mit dem Betreff: „30 Years of ROCK“ an gewinnspiel@filmaffe.de. Und vergesst nicht Euren Namen und Eure Adresse mit in die Mail reinzuschreiben.

ACHTUNG: Bitte sagt uns noch, ob ihr das Fan-Paket für ROGUE ONE oder für ASSASSIN’S CREED haben wollt.

Wann erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
Bis Samstag, den 07.01.2017, 24Uhr (MEZ) könnt Ihr dem Filmaffen noch eine E-Mail schicken. Danach werden unter allen bis dahin eingegangenen Teilnehmern die Fan-Pakete verlost. Die Namen der Gewinner werden voraussichtlich am Montag, den 09.01.2017, auf dem Blog (www.filmaffe.de) veröffentlicht.

Der Filmaffe hofft auf rege Teilnahme und wünscht allen viel Glück bei der Verlosung!

Zur Teilnahme am Gewinnspiel:
Der Filmaffe versichert die persönlichen Daten der Teilnehmer des Gewinnspiels an keine Dritten Unternehmen weiterzugeben und nach der Gewinnspiel-Aktion wieder zu löschen. Die Teilnahme ist erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Außerdem müssen die Teilnehmer des Gewinnspiels ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass man Ihre Namen und Wohnort auf dem Blog des Filmaffen bekannt geben darf. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: EMP

 

Dieses Gewinnspiel entstand in Kooperation mit EMP.  Der Filmaffe hatte inhaltlich alle Freiheiten und sich selbst dazu entschlossen, EMP zu loben, weil wir dort persönlich seit Jahren zufriedene Kunden sind.

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: